Booking.com

Albertina

Mitten im Zentrum von Wien gelegen, ist die Albertina mit über 65.000 Kunstexponaten eines der wichtigsten Kunstsammlungsmuseen Österreichs. Ende des 18.Jhdts. von Herzog Albert Kasimir von Sachsen-Teschen, Schwiegersohn von Kaiserin Maria Theresia, gegründet, dient das im Palais Erzherzog Albrecht errichtete Kunstgebäude neben der Sammlung und Ausstellung grafischer, architektonischer und fotografischer Kunstwerke aus aller Welt auch als Veranstaltungsstätte für Konferenzen oder Gala-Diners. Zu den berühmtesten Exponaten der Wiener Albertina zählen unter anderem Werke von Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael, Peter Paul Rubens, Oskar Kokoschka, Rembrandt, Albrecht Dürer, Gustav Klimt und Egon Schiele.

http://www.albertina.at