Booking.com

Bad Aussee

Die Kurstadt Bad Aussee im Steirischen Salzkammergut ist schon seit dem Mittelalter für die Salzgewinnung bekannt. Die erste urkundliche Nennung des Namens Aussee erfolgte im Jahr 1265. Bis ins 15. Jahrhundert war das Salzkammergut samt dem Ausseerland direktes Eigentum des Kaisers. Mit der Zeit wurde es immer mehr zu einem exklusiven Ferienort.

Hei(:)mat from robert heim on Vimeo.

Bad Aussee wurde auch bekannt als Residenz von Erzherzog Johann. In der Zeit von damals bis heute hat der Ort zwar den typischen Charakter als Kurort verloren, er ist aber sehr stark mit der Volkskultur verbunden. 

Neben dem „Ausseer Fasching“ findet hier auch jedes Jahr im Mai das  „Narziessenfest“ statt, bei dem verschiedene Figuren aus Narzissen von der Bevölkerung gefertigt und präsentiert werden.

Das Cafe Lewandofski ist sowohl für Einheimische als auch für Touristen ein beliebter Treffpunkt. Der Kurpark samt Denkmal von Erzherzog Johann und der Mercedesbrücke verleihen dem Ort ein unvergleichlich angenehmes Flair. Die zahlreichen Villen in der Region, die meisten davon  wurden im 19. Jahrhundert erbaut, zeugen vom Reichtum des steirischen Salzkammerguts.

Wetterbedienungen

Das Wetter Bad Aussee

2°C -2°C 3°C Cloudy Donnerstag 2°C 8°C Showers Freitag