Booking.com

St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg - Dieser Name klingt wie Musik in den Ohren der Wintersportler.

St. Anton am Arlberg

Vor mehr als 100 Jahren hat der Alpine Skisport vom Arlberg aus seinen Siegeszug angetreten. Hannes Schneider eroberte als Skilehrer-Pionier mit der "Arlberg-Technik" die Welt. Und die Welt kam nach St. Anton - kaum ein anderer Skiort in Österreich ist internationaler. 85 Seilbahnen und Lifte erschließen eine phantastische Arena, die alle Möglichkeiten bietet: 276 km präparierte Pisten und 180 km Tiefschneeabfahrten, gemütliche Familienabfahrten für Anfänger, abwechslungsreiche Funparks für Snowboarder und New-School-Skifahrer, Cyber Area für Carver, anspruchsvolle Steilhänge und hochalpine Touren als sportliche Herausforderung für Könner und Profis. Die Fläche von Ski-Arlberg beträgt 50 km² - von St. Anton 1.300m bis zum Vallugagipfel 2.811m



Es gibt kaum eine Skigebietsbewertung von Fachzeitschriften, in der der Arlberg als Skigebiet der europäischen Spitzenklasse nicht mit höchsten Auszeichnungen bewertet wird. Die natürliche Schneesicherheit und modernste Beschneiungstechnik gewähren ausgezeichnete Pistenverhältnisse von Ende November bis Mai. Ein Team von Spezialisten ist rund um die Uhr im Einsatz, um optimale Bedingungen für Sie zu schaffen. Lassen Sie sich verzaubern von der Skiregion Arlberg mit den Orten St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs und Lech!