Booking.com

Brille mit Kamera

Das imposante Bergpanorama, die schneebedeckten Pisten oder die Freunde bei der Abfahrt – Wintersporterlebnisse wollen auf Bildern und Videos festgehalten werden.

Brille mit Kamera

Die Ion-Skibrille schießt Fotos und HD-Videos über ein Sichtfeld von 170 Grad. Handschuhe bei frostigen Temperaturen an- und ausziehen um die Kamera zu bedienen, ist mühsam. Leichter geht das mit einem neuen Gerät von Zeal Optics, das unter den Namen „iON Goggles“ Skibrille und Foto- sowie Videokamera vereint. Im Rahmen der Brille ist die Kamera integriert, durch große Knöpfe an der Seite erübrigt sich das Ausziehen der Handschuhe. Die Auflösung der Videos liegt bei 1080p, Fotos werden in einer Größe von acht Megapixeln erstellt. In das Sichtfeld ist ein kleiner Sucher integriert und mit Hilfe des Weitwinkel-Objektiv sind 170-Grad Aufnahmen möglich. Der interne Lithium-Ionen-Akku soll bis zu sechs Stunden halten

Somit müssen Kamera-technisch keine Abstriche gemacht werden. Aber auch hinsichtlich der Skibrille werden die wichtigen Anforderungen mit vollem UV-A und UV-B- Schutz erfüllt. Im Handel soll das neue Gerät zur Wintersaison 2012/13 erhältlich sein, kann aber jetzt schon vorbestellt werden. Umgerechnet wird es etwa 304,- Euro kosten.

http://www.zealhd.com