Booking.com

Nickelback beim Ski-Opening in Ischgl

Hast Du die Nase voll vom trüben Herbstwetter? Dann startet beim Ski-Opening in Ischgl

Nickelback beim Ski-Opening in Ischgl

KANADISCHER ROCK IN ISCHGL: NICKELBACK ERÖFFNET DIE WINTERSAISON 2013/2014

Vier Männer, fünf Grammy-Nominierungen und über 50 Millionen verkaufte Alben: Mit Nickelback holt Ischgl am 30. November 2013 eine der weltweit erfolgreichsten Bands in die Alpen-Lifestyle-Metropole. Das kanadische Rock-Quartett eröffnet die Wintersaison 2013/2014 und lässt die Bühne zum legendären Top of the Mountain Opening Concert mit einer imposanten Musik- und Lichtshow vibrieren. Das Beste: Der Eintritt zum Konzert ist mit gültigem Skipass frei

 

Mitreißender Hard-Rock und voluminöse Balladen: Nickelback weiß, wie man Gän-sehaut erzeugt und trotzdem nicht in einer Schublade landet. Seit über 20 Jahren rockt die Band aus dem kanadischen Alberta durch die Welt und füllt riesige Hallen und Stadien. Am 30. November 2013 spielen sie auf ungewohntem Konzert-Terrain: Beim weltberühmten Top of the Mountain Opening Concert in Ischgl eröffnet das erfolgreiche Rock-Quartett die Wintersaison 2013/2014 vor beeindruckender Bergkulisse. Um 18:00 Uhr können sich tausende Zuschauer auf die „Greatest Hits Show“ freuen und bei „How You Remind Me“, „Lullaby“ oder „When We Stand Together“ ihre Stimmenbänder ausreizen. Mit dem Open-Air Konzert treten die Brüder Chad und Mike Kroeger sowie Ryan Peake und Daniel Adair in große Fußstapfen. Weltstars wie Elton John, Katy Perry und Rihanna spielten bereits auf der Top of the Mountain Opening Bühne und gaben einen atem(be)raubenden Startschuss in die Wintersaison. Die Ischgl-Saisoneröffnung mit der Kombination aus Weltklasse-Entertainment und besten Wintersportbedingungen ist mittlerweile legendär. Tagsüber Skifahren in der Silvretta Arena, abends Live-Konzerte mit internationalen Top-Acts. Der Clue: Der Eintritt zum Open-Air Konzert ist mit gülti-gem Skipass frei. 

Ungeduldige Wintersportler kommen auf den schneesicheren Pisten schon vor dem Konzert voll auf ihre Kosten, denn der Skibetrieb beginnt in Ischgl bereits am Donnerstag, den 28. November 2013. Und das auf 238 präparierten Pistenkilometern mit 44 Liftanlagen und vielen interessanten Neuheiten im Skigebiet.

„Group of the Decade“ und ausverkaufte Welttourneen
Heute blickt die Band auf über 20 Jahre Bandgeschichte und viele Welttourneen zurück. Erst letztes Jahr beendeten Sänger und Gitarrist Chad Kroeger, Bassist Mike Kroeger, Gitarrist Ryan Peake und Schlagzeuger Daniel Adair ihre ausverkaufte Europatour. Mit ihrem aktuellen Studioalbum „Here and Now“ schoss Nickelback auf Platz zwei der deutschen Albumcharts. Auch die Singleauskopplungen „When We Stand Together“ und „Lullaby“ liefen weltweit erfolgreich. Seit ihrer Gründung erhielt die Band fünf Grammy Nominierungen, gewann drei American Music Awards und wurde 2009 vom Billboard Magazine zur „Group of the Decade“ gekürt. Mit ihrem Auftritt in der Alpen-Lifestyle Metropole setzen die vier Rocker noch eins drauf. Ohnehin gilt die Band als eine der besten Festival- und Arenabands mit imposanten Bühnenshows. Beim Open-Air Konzert im österreichischen Ski-Mekka können sich Zuschauer auf einen besonders intensiven Sound freuen. Musikalisch ist Nickelback kaum in eine Schublade zu packen. Genauso wenig wie ihre Fangemeinde. Laute Gitarren-Töne wechseln sich mit voluminösen Balladen-klängen ab und schaffen bei allen Altersgruppen Gänsehaut pur.