Booking.com

Einzigartige Enklave - Kleinwalsertal

Kleinwalsertal liegt im österreichischen Bundesland Vorarlberg an der Höhe 1.200 m. Das Tal wird von hohen Bergen umgeben, der höchste ist der Widderstein mit 2.536 m

Einzigartige Enklave - Kleinwalsertal

Einzigartige Enklave - Kleinwalsertal

Seltsamerweise ist der Kleinwalsertal ausschließlich über die deutsche Gemeinde Oberstdorf erreichbar und ist eine Enklave innerhalb Österreichs. Zum Kleinwalsertal gehören die Gemeinden Mittelberg, Hirschegg, Riezlern und Baad. 
Weitere Berge der Region Kleinwalsertal sind das Fellhorn (2.038 m), die Kanzelwand (2.058 m), das Walmendinger Horn (1.990 m), der Hohe Ifen (2.230 m). und das Nebelhorn (2.224 m)Kleiwalseral zählt zu den größten Tourismusdestinationen, wird von Tausenden Touristen besucht, im Winter wie im Sommer, bietet beeindruckende Berglandschaft und absolute Schneesicherheit.

Kultur und Natur erleben...

Durch die Orte des Kleinwalsertales führt der Kulturweg und ermöglicht dem Besucher die Erkundung   der alten Kultur der Walserauf dem Weg finden wir zahlreiche Kirchen, Kapellen, Denkmäler und viele andere Attraktionen. Zu jeder Jahreszeit Empfehlenswert ist das Naturschauspiel Breitnachklamm, ein in Naturdenkmal, der 1905 als Wanderweg erschlossen wurde.

Sportlich unterwegs im Kleinen Walsertal

Das Kleinwalsertal bietet nicht nur schöne Berglandschaft, sondern ein breites Freizeitangebot für ganze Familie, ein Netz der Mountainbiker- und Wanderwege mit insgesamt 150 km Länge, mit Allgäu-Walser-Card können Sie an Berg und Themenwanderungen kostenlos teilnehmen.

Kleinwalsertal im Winter

Im Winter das Kleinwalsertal bietet bis zu 2.000 m Höhe ein Skivergnügen für alle, genauso für  Skifahrer, Snowboarder wie auch für Tourengeher. Die Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden bieten ideale Bedingungen zum Carven und Powdern. Ein einziger Skipass gibt Ihnen die Möglichkeit  47 Lifte und 124 Pistenkilometer zu genießen, im Verbund mit Oberstdorf den Wintersportlern steht zu Verfügung die deutsch-österreichische Skischaukel. Alle Hauptabfahrten sind  von Weihnachten bis Ostern im Betrieb.